Skip to main content

Objekt

Tante Resi

  • Geplanter Baubeginn: Frühjahr 2024
  • Geplante Fertigstellung: Herbst 2025
  • Standort: Butzbach, Kleeberger Str. 36 / Hermann-Löns-Str. 28
Nur noch wenige Wohnungen verfügbar!
Objekt-Kurzbeschreibung

Wohnen bei „Tante Resi“ in Butzbach

Auf dem rund 1.400 m² großen Grundstück entsteht unsere neue zeitgemäße Mehrfamilienhaus-Wohnanlage mit insgesamt 13 Wohneinheiten, verteilt auf Haus 1 mit 5 Wohnungen und Haus 2 mit 8 Wohnungen. Beide Häuser sind durch eine gemeinsame Tiefgarage und den Kellerabstellräumen miteinander verbunden.

Die heutigen Anforderungen und Erwartungen an ein modernes und komfortables Wohnen erfüllt unser neuestes Bauprojekt ausnahmslos und besticht durch die attraktive und sehr beliebte Butzbacher Wohnlage, mit kurzen Wegen zur Alt-/Innenstadt und dem Bahnhof. In wenigen Gehminuten erreichen Sie den historischen Marktplatz und die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten.

Die Verfügbarkeiten und Kaufpreise der einzelnen Wohnungen finden Sie auf Seite 9 der Objektinformation.

Den Baufortschritt können Sie hier verfolgen: Tante Resi in Butzbach

Highlights

2 Mehrfamilienhäuser in Butzbacher TOP Lage
13 Eigentumswohnungen mit 2 – 4 Zimmern
Lichtdurchflutete, moderne Grundrisse mit ca. 63 – 131 m²
Großzügige Balkone und Terrassen
Energieeffiziente Gebäudetechnik
Aufzug je Haus, barrierearm
14 Tiefgaragen-Stellplätze
Zusätzliche PKW-Außenstellplätze und Fahrradstellplätze
Gärtnerisch ansprechend angelegte Aussenanlage
Kontakt

Haben Sie Interesse an einer Wohnung?

Dann sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gerne ausführlich und unverbindlich.

Bauausführung

  • Massives Außenmauerwerk mit wärmegedämmten Porenbeton-Plansteinen
  • Dächer mit geringem Dachüberstand in moderner Optik und entsprechend sehr guter Wärmedämmung
  • 3-fach-verglaste Fenster mit einem U-Wert des Glases von 0,6
  • Effiziente Wärmepumpe für Warmwasser und Fußbodenheizung
  • Bedarfsgeführtes Abluftsystem für bessere Luftqualität und Feuchteschutz

Standort-Infos

Butzbach, die Stadt mit insgesamt 13 Stadtteilen am nordöstlichen Übergang des Taunus zur Wetterau, ist nicht nur in geographischer Hinsicht der Mittelpunkt einer bezaubernden Landschaft. Es besteht ein sehr umfangreiches Angebot für Wohnen, Arbeiten und Erholen – neue Wohngebiete fügen sich gut in das gewachsene Stadtbild ein. Gewerbe- und Industrieansiedlungen zeugen vom Wachstum und der Wirtschaftskraft dieser modernen Stadt.